3. VWI-Alumni Treffen in Erlangen

//3. VWI-Alumni Treffen in Erlangen

3. VWI-Alumni Treffen in Erlangen

Liebe Alumni, Vorstände und Freunde des VWI Erlangen-Nürnberg,

der Ankündigung folgt nun die offizielle Einladung zum 3. Alumni Treffen der VWI Hochschulgruppe Erlangen-Nürnberg von Freitagabend 09.06 – Sonntagmittag 11.06.2017

Mit einem Programm aus Get-Together, Spaß-Aktivitäten, Netzwerken unter den Alumni und Austausch mit den aktuellen Studenten der HG Erlangen-Nürnberg wird das Wochenende den vorangegangenen Alumni-Treffen in nichts nachstehen. 

Highlight wird in diesem Jahr durch die günstige Terminkonstellation der gemeinsame Bergbesuch sein. 

Euer Alumni-Orga-Team,
Kai, Max und Jonas

Nachbericht zum 3. VWI HG Erlangen-Nürnberg e.V. Alumni- & Ehemaligen-Treffen in Erlangen SS
2017
Das dritte Alumni- & Ehemaligen Treffen der HG Erlangen-Nürnberg fand in diesem Sommersemester während des zweiten Berg-Wochenendes vom 09.-11.06.2017 in Erlangen statt. Das Wochenende wurde am Freitag durch das „Get-Together“ im Arizona eingeleitet. Hier trudelten nach und nach die Alumni aus ganz Deutschland sowie zwei tapfere HG-Mitglieder ein, sodass man bei köstlicher Verpflegung die alten Geschichten aufleben ließen konnte und sich über den aktuellen privaten und beruflichen Status erkundigen konnte. Im Anschluss ließ man den Freitagabend in geselliger Runde im Kanapee ausklingen.
Nach einer kurzen Ruhepause ging es Samstagmorgen mit einer Diskussionsrunde am Gelände der TechFak in Erlangen weiter. Das Thema wurde mit „Altersvorsorge und (Geld-)Anlagen“ bewusst gewählt, da sich die meisten unter uns gerade in der schwierigen Phase befinden, eine Strategie oder einen Plan für die Zukunft aufzubauen. Im Rahmen der Diskussion wurden Themen wie Immobilien, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Vermögenswirksame Leistungen, Handeln an der Börse oder auch Sparmodelle, wie das 6 Töpfe-Modell von Philipp Müller, diskutiert. Ziel war es, einen Überblick über die individuellen Maßnahmen jedes Einzelnen zu geben und damit einen Input für jeden Teilnehmer zu generieren. Nach der fast 3,5-stündigen intensiven und informativen Diskussion folgte eine deftige Verpflegung, da es anschließend zum VWI-Berg 2017 ging, wo schließlich weitere knapp 70 VWI’ler bereits am Feiern waren. So verbrachten wir gemeinsam mit der HG Erlangen-Nürnberg sowie zahlreichen anderen VWI’lern aus ganz Deutschland den Samstagnachmittag am Berg.
Der Sonntagmorgen war selbstverständlich mit dem traditionellen VWI-Brunch im Erlanger Mireo verplant, wo neben den verbliebenen Alumni auch weitere Berg-Teilnehmer und HG-Mitglieder teilnahmen. Zusammenfassend kann auch in diesem Semester wieder ein positives Fazit gezogen werden, wobei sich im Vorfeld leider einige Probleme mit dem Hosting ergeben haben. Dies hängt jedoch auch mit
der Tatsache zusammen, das der VWI Berg an diesem Samstag stattfand. Auch in diesem Semester bleibt wieder hervorzuheben, dass sich einige Alumni für einzelne Veranstaltung extra die Zeit frei geräumt haben und den z.T. langen Weg nach Erlangen anzugehen, auch wenn es nicht einmal für 24h war.
Abschließend möchten wir uns als Alumni-Gruppe und im Namen aller Teilnehmer des Wochenendes
für die Organisation des Rahmenprogramms bei der HG Erlangen-Nürnberg bedanken! Insbesondere
dürfen wir hier Kasten Schnappauf und Stefan Promm für die Organisation sowie Christopher Reuss
für das Hosting danken. Wir freuen uns schon auf das nächste Alumni-Treffen im kommenden
Wintersemester, mit dann hoffentlich weiteren Alumni und Ehemaligen aber selbstverständlich auch
mit aktuellen HG Mitgliedern.
i.A. eure Alumni-Orga

By |2019-02-07T23:55:21+00:00Sonntag, 11 Juni, 2017|Tags: , |

Erlangen und Nürnberg

Erlangen ist eine typische Studentenstadt. Auf gut >100.000 Einwohner finden sich 35.000 Studierende, die das Leben in der Stadt prägen. Die Bergkirchweih, fränksich auch „Berch“ genannt, ist eines der größten Volksfeste in Bayern. Zwischen Linden, Kastanien und Eichen schmeckt das Bier mit alten und neuen Freunden besonders gut.

Nürnberg ist mit seinen >500.000 Einwohnern deutlich größer als Erlangen und bietet ein vielfältiges Angebot und Unternehmen, Bildungs- und Kulturangeboten. Das Festvial Rock-Im-Park am ersten Juniwochenende erfreut sich großer Beliebtheit und zieht jedes Jahr über 75.000 Besucher an. Mit dem ZOLLHOF Tech Incubator ist ein digitales Gründerzentrum in Nürnberg entstanden. Hier werden herausragende Talente aus Wissenschaft und Wirtschaft gezielt gefördert und mit der lokalen Spitzenforschung verbunden.

https://www.zollhof.de/

Das Laufgelage

Das beliebte Running-Dinner mit mittlerweile über 4000 Teilnehmern organisieren wir seit 2012. In drei Gängen durch die Stadt und 12 neue Leute kennenlernen. Ein Pflichtprogramm in Erlangen! Mehr hier.

Die Metropolregion Nürnberg

Die Metropolregion Nürnberg umfasst 3,5 Millionen Einwohner auf 21.800 Quadratkilometern Fläche. Mit einem Bruttoinlandsprodukt von 134 Milliarden Euro und rund 1,9 Millionen Erwerbstätigen zählt sie zu den wirtschaftsstärksten Räumen in Deutschland. Im Kern, der sogenannten Region Nürnberg, leben 2,5 Millionen Menschen mit etwa 1,3 Millionen Erwerbstätigen (Wikipedia).

Fränkische für Anfänger:

„Glämn Se blouss ned, nur weil ich aus die Brovinz komm‘, könnä Se mich nei so e klenns Zimmerla steck.“
„Beruhigen Sie sich doch, gnädige Frau, das ist erst der Fahrstuhl.“