SOKO Wochenende in Erlangen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in VWI-Blog

Von Lukas Bauch.

Von 15. – 17.12.2017 waren die VWI Hochschulgruppen (HGn) der Süd-Ost-Kooperation zu Gast in Erlangen. Im Rahmen des Strategiewochenendes konnten sich die Teilnehmer in Kontakt treten und sich über ihre Universitäten beziehungsweise Hochschulen austauschen. Außerdem stellten die Vertreter der HGn vielfältige zurückliegende und anstehende Projekte, Firmenexkursionen, Workshops und Fun-Events vor.

Bei einem Workshop mit Siemens Mobility tauchten die Studierenden in die Welt der virtuellen Realität ein. Mit Hilfe von VR Brille und Controller konnten sie ein Zug Depot erkunden – inklusive virtuellem Austausch von Bremsbelägen und Spaziergang durch den Zug.

Im Rahmen eines Fachvortrages von Accenture über Digital Future Network erhielten die Teilnehmer Einblicke, wie im Projektgeschäft Kunden bei der Verbesserung ihrer IT Infrastruktur beraten werden. Im Anschluss fand ein Get-together statt, bei dem die Studierenden mit den Referenten persönlich ins Gespräch kommen und aus erster Hand Informationen über Karrieremöglichkeiten bei Accenture erhalten konnten.

Neben dem Austausch über HG Angelegenheiten und dem Kontakt zu Unternehmen durften selbstverständlich Fun Events nicht fehlen, wie Bowling, Weißwurstfrühstück, Weihnachtsmarktbesuch, Burger essen, Brunchen, und abends die Stadt unsicher zu machen.

Die HG Erlangen-Nürnberg bedankt sich herzlich bei den Gästen sowie Unternehmensvertretern und freut sich auf das nächste SOKO Wochenende !

Accenture Workshop – Digital Future Network